– Im Labyrinth unserer Gedanken –

 

mit:
Mirza Odabasi,
Youssef Adlah,
Asmaa El-Maaroufi,
Asma Aiad,
Nadir Nahdi,
Amani Abuzahra

Künstlerische Intervention:
Ususmango, Meryem Polat, Soufeina „tuffix“ Hamed, Tayfun Guttstadt

Sei dabei wenn die ersten „Growing Thoughts“ ihre Pforten im wunderschönen Babylon Berlin öffnen. Wir haben sieben muslimische Speaker_innen eingeladen, die jeweils maximal 8 Minuten Zeit haben uns mit ihren Worten in ihre Gedankenwelt eintauchen zu lassen, uns hierbei zu empowern, zu sensibilisieren und zu begeistern. Sie geben uns einen Einblick in ihre Gefühlswelt. Welche Herausforderungen mussten sie auf ihrem Weg meistern? Wann haben Sie realisiert das ihr Weg funktionieren würde? Wo fanden sie Unterstützung? Woher nehmen sie die Kraft jeden Tag ein Stück weiter voran zu kommen? 

Dabei werden ganz unterschiedliche Themen von den Referent_innen angesprochen. Was ist Sprache und wie viel Macht steckt darin, ihre Wirkweisen zu verstehen und anwenden zu können? Was macht unsere Identität aus und was bedeutet Identität in unserer heutigen globalisierten Welt überhaupt? Wie können wir in unserem Alltag nachhaltig leben und so unseren kleinen, aber essentiellen Beitrag für unsere Umwelt schaffen? Wie etabliert man ein gesamtgesellschaftliches Netzwerk, welches sich gegen Rechtspopulisten ausspricht? Wie motiviert sich ein Profisportler jedes Mal aufs Neue an seine Grenzen zu gehen? Wie überwindet man mit zivilgesellschaftlichen Engagement nationale Grenzen?
All dies und mehr ist Teil unserer „Growing Thoughts“. Erscheint zahlreich und bringt eure Liebsten mit, wenn unsere Referent_innen euch durch ihr Labyrinth an Gedanken führen.
Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Muslimischen Kulturtage Berlin statt.


Samstag, 21.09.19
Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Babylon
Rosa-Luxemburg-Straße 30
10178 Berlin


Der Veranstaltungsort ist teilweise barrierefrei. Der Eingang besitzt eine Stufe, die ≤ 7cm ist.

 

HIER KLICKEN UM TICKETS ZU KAUFEN